Kalenderwoche 20
Kalenderwoche 20

Kalenderwoche 20

Der restliche Schutt von Gänsestallfundament wurde entsorgt, darunter auch ein Fundament von einem alten Zaun, welches ausgegraben, mit Hilti zerkleinert und in Schweinestall gebracht wurde.  Damit ist das Gänsestallfundament jetzt Geschichte-

In diesem Sechszehntel „Banana-Field“ wurden noch 2 Markierungspfosten gesetzt und mit E-Motorsense die Vegetation gekürzt. Wir finden immer noch Müll: alte Plastikschnüre, Stück Plastikrohr, Maschendraht.

An mehreren Tagen haben wir auch stundenweise an der Huelal Totga Vereinssatzung gearbeitet und Kommentare an den Anwalt geschrieben.

Das Hang-Beet vorm großen wurde Haus gereinigt, alte verholzte Sträucher entfernt und mit neuer Erde aufgefüllt und angefangen einen Kräuterbereich zu gestalten: Rosmarin, Salbei, Oregano sowie außerdem Aloe Vera. 

2. Sechszehntel, welches noch keinen guten Namen hat mit 2 Markierungsstangen versehen. In komplettem Sechzehntel mit E-Motorsense die Vegetation gekürzt. 3 Plastikstücke entfernt.

Außerdem wurden Filmschnipsel mit Tieraufnahmen benannt, sortiert und geschnitten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *